SKILL -Navigator

Kursbeschreibung: Value Proposition Design für Service Architekten

Nr. Kursname Kurstag Sprache Kurs Ort Start am Beginn um  
384 Value Proposition Design für Service Architekten individuell vereinbar de Ihr Unternehmen - oder Webkonferenz individuell 09:00:00 anmelden

Ausbildungsprofile ITSM Kader
Aufgaben Domäne:
Aufgaben Rolle:

Zielgruppe:

  • Leiter Produkt- oder Servicemarketing
  • Verantwortliche Innovationsmanagement
  • Leiter IT-Serviceproviding Unternehmen
  • Digitalisierungsverantwortliche eines Unternehmens

Nutzen:

  • Finden von Vermarktungsideen im Produkt– und Serviceverkauf
  • Erschliessen von neuen Geschäftsfeldern
  • Finden von Geschäftsideen mit wenig, aber zielgerichteten Fragen
  • Anstoss von Produkt– und Service-Innovationen
  • Bewertung von Geschäftsideen

Betreuungsmodus:

  • Betreuung in der Kleingruppe
  • Ort und Zeit werden durch den beauftragenden Kunden festgelegt

Inhalte:

  • Was bedeuten Leistungsaufträge und Globalbudgets für Instanzen des Service Publique
  • Was braucht es um die entsprechende Übersicht - Kontrolle und Anpassung von Leistungen und Leistungskatalogen im eigenen Fachbereich zu erhalten
  • Strukturierung von Leistungsaufträgen
  • Einbindung von Informatikleistungen in diese Leistungsaufträge

Inhalte des Infoteiles:

  • Leistungen - Leistungsportfolio - Service - Serviceportfolio - Paralellitäten eines Anwendungsmusters
  • Die strukturellen Elemente eines Leistungskataloges
  • Fachsicht und Steuerungssicht eines Leistungskataloges
  • Wie verknüpft man Fachleistungen mit IT-Services und extern bezogenen Leistungen
  • Leistungskatalog und Integration in bestehende Servicemanagement-Technologien

Inhalte Workshop Teil 1

  • Ideenfundus—Arbeitsabläufe und Verhaltensmuster von Kunden oder Benutzern
  • Die PASO-Technik im Auffinden von Produkt– und Service-Ideen
  • Eingrenzen von Kundenbedürfnissen und möglichen Serviceangeboten

Inhalte Workshop Teil 2

  • Demonstration - Erarbeitung von Bedürfnisprofilen mit PASO
  • Wie man mit einem Bedürfnisprofil eine Service-Idee beschreibt
  • Wie man eine Service-Idee in eine vermarktungsfähige Servicebeschreibung umformt

Literatur - Materialien - Add-Ons:

  • ebook "Dienen - Leisten - Werte schaffen - Eine Guideline für die Etablierung und Kontrolle von Dienstleistungen
  • Value Proposition Design Toolkit



Kursleiter: Dr. Helmut Steigele
Kursstart: individuell
Kursende: individuell
Kurszeiten: 09:00:00 - 17:00:00
Kurssprache:
Kursland:
Preis pro Teilnehmer: 1300 in CHF

Hier geht es zur Anmeldung >>

<< zurück